· 

Kinderkunst: Arbeiten mit Holz

Ich habe das große Glück, jeden Tag mit Kindern kreativ tätig sein zu können. Es ist faszinierend zu sehen, welche Ideen die Kinder entwickeln, und welche Schaffenskraft sie haben, wenn man sie nur lässt und nicht ausbremst.

Über viele Wochen arbeiteten wir diesmal mit Holz, und zwar mit Abfallholz. Aber für die Kinder waren genau diese Holzreste ein geradezu unerschöpflicher Fundus. Schon beim Anblick des einen oder anderen Stückes kam sofort eine zündende Idee, was dies am Ende werden könnte. Jeder konnte seine eigene Phantasie walten lassen. Es wurde gemessen, gehammert, gesägt, und zur fertigen Ausgestaltung auch geklebt. Und es waren richtig stolze kleine Künstler, die am Ende eines KITa-Tages ihre Einhörner, Vögel, Dinosaurier, Katzen, Autos, Schiffe, Segelboote, usw. mit nachhause trugen.