Kinderkunstprojekt: "Der Weihnachtsbaum in Rhens"

Heute gibts mal wieder etwas Neues aus der KiTa.

Es ist soweit, der Rhenser Weihnachtsbaum steht und wird zum Höhepunkt eines einzigartigen Kunstprojekts.  Aus wertlosem Material, gestalten die Kinder den Schmuck für den großen Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz.. Plastikmüll, Dosen und ähnlicher Abfall stehen immer unbegrenzt als Werkstoff zur Verfügung, das fördert ungemein die Kreativität.

Als es losging, vor einigen Wochen hörte sich die Vorstellung den Weihnachtsschmuck aus Müll zu Gestalten vielleicht unmöglich an, aber wie sagte schon ein berühmter Mann namens Albert Einstein: "Wenn eine Idee nicht zuerst absurd erscheint, taugt sie nichts!"

Auf jeden Fall zieren jetzt wundervolle individuelle Engel, Schneeflocken, Weihnachtskugeln und Weihnachtsgirlanden den Baum, und bringen so manch einen zum Staunen. Ein Hoch auf die Kreativität der Kinder!