Artikel mit dem Tag "Acryl"



2020 · 11. April 2020
Jetzt kommt die Osterzeit, alle Hasen machen sich bereit! Ja, Hasen gehören für mich auf jeden Fall zu Ostern. Wahrscheinlich schon deshalb, weil ich sehr viel mit Kindern arbeite, und Kinder denken bei dem Wort Ostern sofort an den Osterhasen. Zuerst beginne ich mit einer Bleistiftskizze, so lege ich LIcht und Schatten (hell und dunkel) fest. Im Anschluß male ich mit Acrylfarben auf den mit Leinwand-Karton. Ein gutes Mischen der Farben ist jetzt das A und O. Der Pinsel darf dabei ruhig...
2015 · 27. September 2015
Oh ja, ich hatte doch wirklich schon längere Zeit keinen Akt mehr gemalt. Warum eigentlich? Das Motiv "Mensch" ist und bleibt für mich einfach faszinierend. Da wurde es doch mal wieder Zeit! ....und jetzt ist das Bild fast fertig.
2014 · 03. November 2014
Eines Abends hatte ich mir die DVD einer geliebten Rockband in den Player eingelegt. Ich war beeindruckt, nein ich war mitgerissen von der Musik. Ich griff zu meinem Skizzenbuch, das zum Glück ganz in der Nähe lag. Der Schlagzeuger, der hatte Power, kann ich euch sagen. In einer kurzen Skizze hielt ich diesen Augenblick fest. Dies hier die Skizze!
2014 · 08. Oktober 2014
Immer wieder fasziniert es mich, Menschen zu beobachten.....Nein, genau genommen nicht nur zu beoachten, sondern auch darzustellen. Ihre Körperhaltungen, ihre Gestik, ihre Mimik verraten soviel. Was denken sie gerade? In welcher Stimmung sind sie? Hier, der Ausschnitt zweier flüchtigen Szenen, festgehalten mit Spachteltechnik in Acryl auf zwei extra langen, schmalen Formaten (180 cm x 30 cm). Ich bin begeistert!
2014 · 10. September 2014
Heute sind die beiden Bilder fertig geworden. Hier ist das Ergebnis, nach Überarbeitung mit mehreren deckenden, halbdeckenden und lasierenden Farbschichten.Ich bin richtig zufrieden. Genau so habe ich die Pferde beobachtet. Ruhig standen sie im Grünen. Dunkle Schatten bildeten sich unter ihren großen Körpern.Sie waren sehr aufmerksam und es gab immer etwas, das sie interessierte. Ich glaube, ich wünsche mir etwas von der Gelassenheit eines Pferdes!
2014 · 04. September 2014
Beim Spazierengehen entdeckte ich vor kurzem auf einer Weide Pferde, die ich eine Weile beobachtete. Sie faszinierten mich.Zum Glück hatte ich einen kleinen Block und einen Kugelschreiber dabei. Ich fertigte einige schnelle Skizzen von verschiedenen Körperhaltungen der Pferde an. Diese Zeichnungen kamen mir jetzt gelegen. Mein Motiv war gefunden! Ich übertrug Elemente meiner Skizze auf die vorbereiteten Leinwände und füllte die Fläche der Pferde erst mal mit einem Grau-Ton. Ich bin...
2014 · 03. September 2014
Leider musste ich in den letzten Wochen eine längere Malpause einlegen. Aber jetzt geht es wieder voller Elan an die Arbeit. Für meine nächste Ausstellung werden jetzt in den nächsten Wochen und Monaten einige größere Bilder entstehen. Herrlich! Ich nehme zwei gleich große Leinwände in die Hand, und es geht mir, so wie es den meisten Malern geht. Ich habe erst mal Respekt vor der leeren weißen Fläche. Also greife ich zu Pinsel und gelber Farbe und grundiere erst mal. Soo, jetzt ist...